Hinweise für Schulen

In jedem Projektjahr wurden Unterrichtsmaterialien zum jeweiligen Themenfeld entwickelt, teilweise in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin: geeignet ab Jahrgangsstufe neun, multimedial, fächerübergreifend einsetzbar (Deutsch, Geschichte, Politik, Sozialkunde, Ethik, Kunst, Musik). Die Nutzung ist kostenlos.

Die Materialien erlauben einen narrativen und binnendifferenzierbaren Zugang zu ausgewählten Themenbereichen:

  1. Nationalsozialismus (Projekt 80vontausend): Unterrichtseinheiten über die Machtergreifung der Nationalsozialisten inkl. Recherche-Aufgaben in einem bereitstehenden Zeitzeugenarchiv.
  2. Innerdeutsche Grenzöffnung 1989 (Projekt ZWEI-LAND): Ausleihbare Ausstellung über den „Alltag“ rund um die Friedliche Revolution, Ende der 80er-Jahre. Geeignet für das eigene Klassenzimmer oder als Ausstellung im Schulgebäude, verbunden mit der Anregung diese durch neue, eigene Objekte zu ergänzen. Zugang zu einem bereitstehenden Zeitzeugenarchiv.
  3. Was ist Heimat? (Projekt NEUE HEIMAT): Anleitungen zur Herstellung von „O-Ton-Bildern“. Dazu gehört ein „QR-Code-Service“ für die O-Ton-Bilder Ihrer Schulklasse und die Speicherung Ihrer O-Töne auf speziellen, über die QR-Codes erreichbare Smartphone-Seiten.

Die notwendigen Informationen zu den einzelnen Unterrichtsmaterialien liegen unter dem Menüpunkt FÜR SCHULEN! auf der Homepage des jeweiligen Projektjahres:

80vontausend.de
zwei-land.de
neueheimat.org


Hinweise für Schulen Kontakt/Impressum Zurück zur Übersicht